Vollwertig Genießen - Kochen nach westlichen und traditionell chinesischen, medizinischen Gesichtspunkten
Rezeptidee - Zwiebelkuchen
Rezeptidee Rezeptvorschlag Presse Presse TCM-Klinik Kötzting TCM-Klinik Kötzting Bestellformular Bestellformular Impressum Impressum Home Home

Zwiebelkuchen

Für 10 Personen

Teig: 300 g Weizenvollkornmehl
1/2 Päckchen Trockenhefe
1/2 EL Salz
0,2 l Wasser
2 EL Olivenöl

Belag: 1,5 kg Zwiebeln, in Ringe geschnitten
2 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
50 g Butterschmalz
50 g gewürfelter Speck
500 g saure Sahne
2 Eier
Kümmel, Salz, Pfeffer,
Majoran, Oregano

Aus etwas Mehl, Trockenhefe und lauwarmem Wasser einen Vorteig herstellen und an einem warmen Ort ruhen lassen.

Restliche Zutaten zum Vorteig geben und zu einem trockenen Hefeteig kneten, nochmals zugedeckt 15 Minuten ruhen lassen.

Inzwischen für den Belag die Zwiebelringe im erhitzten Butterschmalz weichdünsten. Den Speck in einer Pfanne anschwitzen.

Saure Sahne, Eier und die Gewürze mit einem Pürierstab mixen.

Den Hefeteig gleichmäßig auf einem gefetteten Backblech ausrollen. Darauf die weich gedünsteten Zwiebeln verteilen. Sahne-Gewürzmischung gleichmäßig darüber gießen und die angeschwitzten Speckwürfel darüberstreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C den ca, 35 Minuten backen.

Guten Appetit wünscht
Ihnen Thomas Wagerer

Thomas Wagerer • Hauser Straße 31 • 93444 Bad Kötzting • Tel. 09941/947870 • Fax 09941/947871 • kochbuch@vollwertig-geniessen.de